follow us on facebook

follow us on facebook

Musikschulgebühren

Auszug aus der Gebührenordnung der Musikschule der Hofer Symphoniker ab 01.09.2015:

Die vollständige Gebührenordnung erhalten Sie im Musikschulbüro.

Sämtliche Schulgebühren sind Schuljahresgebühren, außer es ist etwas anderes angegeben und grundsätzlich im Voraus fällig. Die Unterrichtsgebühren werden in 11 Raten (September bis Juli) im Einzugsverfahren von den Hofer Symphonikern eingehoben.

Die nachfolgend genannten Gebühren beziehen sich auf Schüler bis zum vollendeten 18. Lebensjahr mit Hauptwohnsitz Stadt Hof.

Grundfächer
Schüler mit Hauptwohnsitz Stadt Hof27,00 € / Monat

Instrumental- und Vokalfächer (Hauptfach) im Einzelunterricht
Schüler mit Hauptwohnsitz Stadt Hof (50 Min.)84,00 € / Monat
Schüler mit Hauptwohnsitz Stadt Hof (25 Min.) 47,00 € / Monat

Ensembleunterricht

(ausgenommen Percussion-Ensemble Melzer)
bei Belegung von Instrumental-/Vokalunterricht als Hauptfach gebührenfrei

ohne Instrumental-/Vokalunterricht als Hauptfach

15,00 € / Monat
Theorie als Ergänzungsfach

mit Instrumental-/Vokalunterricht (Hauptfach) von mind. 50 Min. gebührenfrei

ohne bzw. mit weniger als 50 Min. Instrumental-/Vokalunterricht (Hauptfach)

26,00 € / Monat

Ermäßigungen der Hauptfachgebühr ist auf Antrag möglich. Die Gebühren für Erwachsene und auswärtige Schüler erhalten Sie in unserem Musikschulbüro.

Schulordnung

Die Schulordnung der Musikschule der Hofer Symphoniker ab 01.09.2015 ist hier als PDF-Download erhältlich.