follow us on facebook

follow us on facebook

Ensemblearbeit

Sobald die Kinder über die notwendigen Fertigkeiten verfügen, spielen sie in den Musiziergruppen und Ensembles für ihre jeweiligen Instrumente. Hier lernen die Schülerinnen und Schüler aufeinander zu hören, zu reagieren und musikalische Formen in verschiedenen Stilrichtungen darzustellen. Erste öffentliche Auftritte sind in dieser Phase des Lernens auf dem Unterrichtsplan.

Großer Wert wird auf die Förderung der Kammermusik gelegt. Hier werden die Schülerinnen und Schüler optimal gefördert, da ein (fast) solistisches Musizieren die Voraussetzung für gute Ergebnisse ist.

Aber auch der Brückenschlag zu den Bereichen außerhalb der "Klassischen Musik" gehört zu den zentralen Aufgaben unserer Musikschule. So gibt es beispielsweise Bandarbeit im Rock-Pop-Bereich, Irish-Folk-Musik oder auch Dixie-Folk.