follow us on facebook

follow us on facebook

ABGESAGT - Fortbildung für Suzuki-Lehrkräfte aller Instrumente + Einführungskurs Violine

Die Veranstaltung wird aufgrund der aktuellen Entwicklungen um das Coronavirus leider abgesagt.

 

In Zusammenarbeit mit SuzukiMusik Deutschland 2011 e.V. findet an der Suzuki-Akademie der Hofer Symphoniker eine Fortbildung für Suzuki-Lehrkräfte statt.

Samstag und Sonntag, 14. und 15. März 2020 in Hof

Dozentin Fortbildung
Eulàlia Subirà Adelantado, Violoncello, Spanien
Dozentin Einführungskurs
Flora Gáll, Violine, Hof

Inhalt Fortbildung: Gruppenunterricht
Es ist den Organisatoren eine große Freude die spanische Cellistin und Suzuki Teacher Trainerin Eulàlia Subirà Adelantado ein weiteres Mal in Hof begrüßen zu dürfen.

Nach der intensiven Beschäftigung mit dem Pre-Twinkle Bereich bei der Fortbildung im März 2019, beschäftigen sich die Teilnehmer*innen bei der Fortbildung im März 2020 damit, wie sich die Pre-Twinkle Ideen durch alle Suzuki-Hefte hindurch bis in die Oberstufe (z.B. Haydn Cello-Konzert in C-Dur, 1. Satz) entwickeln lassen.

Für die Gruppenstunden stehen wieder die Schüler*innen der Suzuki-Abteilung der Musikschule der Hofer Symphoniker zur Verfügung. Die Auswahl der zu arbeitenden Stücke orientiert sich am Programm des Ostern 2020 stattfindenden British Suzuki Gala Concerts in der Royal Albert Hall in London.

Alle Teilnehmer*innen sind herzlich eingeladen bei den Gruppenstunden mitzuspielen und mitzumachen!

 

Die Fortbildung findet in englischer Sprache mit Übersetzung ins Deutsche statt. Bitte die eigenen Instrumente mitbringen!

An wen richtet sich die Fortbildung?
Die Fortbildung richtet sich an interessierte Suzuki-Lehrer*innen aller Instrumentengruppen, die für ihren Gruppen- und Einzelunterricht neue Impulse erhalten möchten.

Einführungskurs Suzuki Violine mit Flora Gáll
Die Teacher Trainerin Flora Gáll wird alle interessierten Violinlehrer*innen mit der Suzuki-Methode bekanntmachen. Jede*r Lehrer*in möchte seinen Unterricht effektiv und lebendig gestalten. Vor allem mit kleinen Kindern muss eine gute Basis für die Mittel- und Oberstufe gelegt werden. Dabei braucht man viel Wissen, Erfahrung und immer wieder neue Impulse. Dies kann man sich durch die Suzukilehrer*innen-Ausbildung aneignen. Wie diese an der Suzuki Akademie der Hofer Symphoniker strukturiert und durchgeführt wird, erfahren die Teilnehmer*innen durch den Einführungskurs mit Flora Gáll (Teacher Trainerin Violine). Außerdem erleben Sie durch die temperamentvolle Art von Eulàlia Subirà Adelantado (Teacher Trainerin Violoncello), der Gastdozentin aus Spanien, wie die Suzuki-Methode neben dem Einzelunterricht im Gruppenunterricht funktioniert.

Fortbildungszeiten / Fortbildungsort (auch für Einführungskurs)
Samstag, 14. März 2020: 13:30 bis 18:30 Uhr, anschl. gemeinsames Abendessen
Sonntag, 15. März 2020: 9 bis 14 Uhr
95028 Hof, Haus der Musik (Karolinenstraße 19) und Musikschule der Hofer Symphoniker (Klosterstraße 9-11)

Kosten (auch für Einführungskurs)
120 € für Mitglieder von SuzukiMusik Deutschland 2011 e. V. (Frühbucherpreis 110 €)
130 € für Nichtmitglieder (Frühbucherpreis 120 €)
Der Einführungskurs ist nur im Rahmen der Fortbildung zu buchen.
Für das gemeinsame Abendessen berechnen wir Ihnen zusätzlich 10 € für ein vegetarisches Gericht inkl. Salat.

Anmeldung
Mit dem Anmeldeformular bei SuzukiMusik Deutschland 2011 e.V., Klosterstraße 9–11, 95028 Hof

Anmeldeschluss: 01.03.2020
Frühbucherpreis bei Anmeldung bis 16.02.2020

Übernachtung
Die Übernachtung in Hof bitten wir selbst zu regeln. Die Fortbildung findet in der Musikschule der Hofer Symphoniker und im Haus der Musik Hof statt.

Download des Anmeldeformulars hier ...
Download des Flyers hier ...

Eulàlia Subirà Adelantado, Spain

She was born in Barcelona on the 21st of May of 1968.

She studied Violoncello with Peter Thiemann and María de Macedo in Barcelona and Madrid. From the year 1991 she specialized in the pedagogy of this instrument obtaining the qualification of teacher of the Method Suzuki level 5 with Ann Grave, Carey Beth Hockett and Penny Heath in Lyon and London.

Since the year 1992 she is a violoncello teacher in the Municipal School of Music of Manlleu (Barcelona) where she works with pupils from the 4 years.

She is specialistic in the teaching of the instrument to disabled pupils.

In the year 1998 she founds the “Grup de Violoncels de Manlleu” integrated by pupils from 8 to 14 years with which she has carried out pedagogic concerts in different cities of Catalunya, Spain and England.

She has imparted courses of violoncello of Elemental Degree in different cities of Catalunya, Spain, France, Belgium, England, Palestine , Lithuania, Portugal , Switzerland and Denmark . She was organized about seventeen cello courses, the most important one was VicCelloFestival.cat (February 2014)

She has been invited as helper teacher trainer (Instructor) of the Suzuki Method by the Spanish Federation from Course 2014-2015 to Course 2016 - 2017  in Madrid.

She is Suzuki Violoncello Teacher Trainer since July 2017.  She is doing the Spanish TT cello course with Arantza López in Madrid.