Samstag, 6. Mai 2023 . 19:30 Uhr . Festsaal, Freiheitshalle Hof

Galakonzert des 8. Internationalen Violinwettbewerb Henri Marteau

präsentiert von:

Preisträgerinnen und Preisträger des Wettbewerbs
Moderator Tobias Föhrenbach
Dirigent Christoph-Mathias Mueller

Der 8. Internationale Violinwettbewerb Henri Marteau findet vom 23. April bis 6. Mai 2023 im Haus Marteau in Lichtenberg und in der Freiheitshalle Hof statt. Zahlreiche Persönlichkeiten der Klassikszene und viele junge Violinisten und Violinistinnen aus aller Welt werden in dieser Zeit in Oberfranken zu Gast
sein. Der Wettbewerb wird in drei Runden ausgetragen, eine international renommierte Jury bewertet die Leistungen der Kandidaten und Kandidatinnen und bestimmt die Preisträger.
In den Finalrunden präsentiert sich der internationale Solistennachwuchs im Zusammenspiel mit unserem Orchester dem Publikum.
Bei diesem abschließenden Galakonzert präsentieren sich Preisträgerinnen und Preisträger mit ihrem Wettbewerbsrepertoire und die Gewinnerin/der Gewinner wird ein Violinkonzert gemeinsam mit den Hofer Symphonikern interpretieren.

Träger

Medienpartner