Samstag, 2. Juli 2022 . 19:00 Uhr . Stadtkirche Stammbach

Kammerkonzert in Stammbach
Himmlische Klänge

Die schon liebgewordene Tradition der Kammerkonzerte der Hofer Symphoniker in Stammbach wird auch in diesem Jahr fortgeführt. Wie gewohnt haben die Musikerinnen und Musiker ein abwechslungsreiches Programm im Gepäck:

Von Francois Devienne, einem Zeitgenossen Mozarts, erklingt das traumhafte Quartett g-Moll für Fagott, Violine Bratsche und Cello. Mit Italienische Flair entführt danach ein Streichsextett mit Ausschnitten aus Peter I. Tschaikowskys „Souvenirs de Florence“ („Erinnerungen an Florenz“). Anschließend erklingen stimmungsvolle Kompositionen für die ungewöhnliche Kombination aus Posaune und Harfe.
Nach der Pause folgt das Klarinettenquintett A-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart, ein Werk von schier überirdischer Schönheit, mit dem das Konzert seinen krönenden Abschluss findet. Für ein rundum schönes Konzerterlebnis sorgt der Kirchenvorstand der Marienkirche Stammbach wie gewohnt für das leibliche Wohl vor dem Konzert und in der Konzertpause