Die Musikschule

Die Hofer Symphoniker sind das einzige Orchester Deutschlands, das eine
Musikschule betreibt. Seit 1978 gibt es die klangvolle Symbiose, die weit über
die Hofer Grenzen hinaus Aufmerksamkeit und Beachtung erlangt.

Das Besondere an der orchestereigenen Musikschule ist, dass neben diplomierten Musiklehrkräften aktive Orchestermusiker*innen der Hofer Symphoniker unterrichten. Die Schüler*innen werden von Anfang an in einer professionellen Atmosphäre gefördert und so ist eine hohe künstlerische Qualität des Unterrichts in allen angebotenen Fächern gewährleistet. Als große musikalische Familie schafft die orchestereigene Musikschule einen Ort, an dem alle kulturinteressierten Menschen im Rahmen der eigenen Möglichkeiten ihren Platz finden und mitmachen können. Breitenarbeit und Spitzenförderung sind dabei kein Gegensatz. Die Angebote beziehen die Allerjüngsten im Elementarbereich ebenso ein, wie die Erwachsenen jeden Alters in den Ensembles und Chören sowie im Instrumental- und Vokalunterricht.