Schuljahr 2021/22

Download Schutz- und Hygienekonzept Symphoniker-Musikschule vom 07.09.2021

2G-Regel für die Musikschule

Aufgrund der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV) gültig bis 09.02.2022 gelten ab dem 12.01.2022 für den Unterrichtsbetrieb an der Musikschule folgende Regelungen.

Zugang zum Musikschulunterricht in Präsenzform haben nur noch Personen, die geimpft oder genesen (2G) sind.

  • Außerdem haben Zugang zum Musikschulunterricht in Präsenzform Kinder bis 14 Jahre ohne Impfung.
  • Ungeimpfte 14 bis 18-Jährige, die an der allgemeinbildenden Schule regelmäßig getestet werden, haben weiterhin Zugang zum Musikschulunterricht in Präszenzform.
  • Schülerinnen und Schüler und sonstige Besucher der Musikschule ab dem 18. Geburtstag müssen 2G erfüllen, also geimpft oder genesen sein. Ein Test genügt nicht. Der Musikschulunterricht findet dann wieder als Distanzunterricht statt.

Maskenpflicht:

  • Betreten der Musikschule nur mit Maske (Maskenstandard FFP2).
  • Kinder und Jugendliche zwischen dem 6. und 16. Geburtstag müssen nur eine medizinische Gesichtsmaske tragen.
  • Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von der Maskenpflicht befreit.

Veranstaltungen:

Ab 24.11.2021 gilt bei Veranstaltungen allgemein 2G Plus. Damit benötigen Geimpfte und Genesene zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Schnelltest. Ausnahmen gelten hier für geimpfte Personen, die eine weitere Impfstoffdosis als Auffrischungsimpfung (Booster-Impfung) erhalten haben und zwar nach Ablauf von 14 Tagen nach dieser Impfung. Des Weiteren gelten Personenobergrenzen. Maximal darf 25 % der Kapazität in Anspruch genommen werden bei Einhaltung einer Abstandsregelung von 1,5 m. Es gilt eine generelle Maskenpflicht.

Bitte beachten Sie auch weiterhin alle geltenden Regelungen sowie die Hinweisschilder im Musikschulgebäude, damit niemand gefährdet wird und unsere Musikschule geöffnet bleiben kann.

Krankenhaus-Ampel bayernweit ab Dienstag, 09.11.2021 auf rot

Springt die Krankenhaus-Ampel auf rot, dann gelten folgende Änderungen für die Musikschule der Hofer Symphoniker

  • Maskenpflicht in geschlossenen Räumen
  • Maskenstandard wird FFP2
    Kinder und Jugendliche zwischen dem 6. und 16. Geburtstag müssen nur eine medizinische Gesichtsmaske tragen. Im Unterricht an der Musikschule in musikschuleigenen Räumlichkeiten kann – bei Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5m – weiter ohne Maske unterrichtet werden.
  • Zugang für Besucher*innen und Schüler*innen, die nicht der Testpflicht an den allgemeinbildenden Schulen unterliegen, nur mit Status geimpft, genesen oder mit Testnachweis.
    Dies bedeutet, dass der Zugang zur Musikschule für Besucher*innen weiterhin der 3G-Regel unterliegt, wobei Schüler*innen, die regelmäßigen Testungen an den allgemeinbildenden Schulen unterliegen, als zugangsberechtigt gelten.
  • Für Veranstaltungen ist der Zugang nur mit Status geimpft oder genesen möglich (2G).
    Eine Ausnahme gilt lediglich für Kinder und Jugendliche, die das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sowie für Schüler*innen, die dem regelmäßigen Testbetrieb der allgemeinbildenden Schulen unterliegen.
  • Von weiteren Einschränkungen sind die Musikschulen aufgrund ihrer Einordnung als außerschulische Bildungseinrichtungen aktuell nicht betroffen, die örtlichen Behörden können aber weitergehende Maßnahmen beschließen.

Download Rundschreiben Nr. 8

3G-Prinzip für Musikschulunterricht ab Sa. 11.09.2021

Ab dem kommenden Samstag gilt für den Zugang bereits das 3G-Prinzip an der Musikschule. Wie in der Gastronomie, bedeutet das für unsere Schülerinnen und Schüler, dass sie daran denken müssen, einen gültigen Nachweis entsprechend ihres Status “geimpft/genesen/getestet” zum Unterricht mitzubringen. Ein Rundschreiben mit weiteren Informationen ist an alle Schülerinnen und Schüler bzw. deren Eltern per Brief unterwegs. Dieses Rundschreiben Nr. 8 steht aber auch als Download für Sie bereit.

Unser Schutz- und Hygienekonzept haben wir entsprechend aktualisiert und steht ebenfalls als Download zur Verfügung.

Mit Inkrafttreten der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung
(14. BayIfSMV) gibt es auch für die Musikschulen Änderungen. Insbesondere gilt auch an Musikschulen ab einer 7-Tage-Inzidenz von 35 die 3G-Regelung. Wir aktualisieren derzeit unser Schutz- und Hygienekonzept für die Musikschule. In Kürze werden wir das neue Schutz- und Hygienekonzept an dieser Stelle veröffentlichen.

Coronavirus-Einreiseverordnung (CoronaEinreiseV)

Infos für Reiserückkehrende finden Sie auf der Website des Landkreises Hof
Auch für den Unterricht an der Musikschule der Hofer Symphoniker gilt die Coronavirus-Einreiseverordnung vom 30. Juli 2021. Sie regelt bundesweit einheitlich die Anmelde-, Nachweis- und Quarantänepflicht sowie das Beförderungsverbot aus Virusvariantengebieten.
Bitte beachten Sie zum Schutz von uns allen die Bestimmungen.